Lames

HAUS UND INFRASTRUKTUR AKTIONS WOCHE

11.04.2014 00:00 - 19.04.2014 00:00

Liebe Leute

Die bevorstehenden Tage sind der Haus-Infrastruktur gewidmet. Wir machen einen großen Frühjahrsputz, tunen die Räume, Verbessern die Infrastruktur
und trennen uns von angesammelten unbrauchbaren Material.
LAMES lädt also täglich von morgen 11. bis zum 19. April 2014 (Samstag vor Ostern) ein. 

Wir freuen uns über support und helping hands! 

 

LAMES RADL-SELBSTHILFE WORKSHOP

30.03.2014 00:00 - 30.03.2014 00:00

von 14.00 bis 18.00 Uhr ist die lames-selbsthilfe-radlwerkstatt geöffnet. matthias engl und andrea rios helfen euch eure hilfsbedürftigen vehikel wieder fit für die neue saison zu machen! 

LAMES KULTURENKÜCHE - "SOULFOOD" / OPENHOUSE

22.03.2014 00:00

Voller Elan wird die Saison 2014 bei LAMES mit den Kulturenküchen eröffnet und es gibt wieder Raum für gemütliches Zusammenkommen und Austausch!

>> REVIEW & PIX  https://www.facebook.com/media/set/?set=oa.10153938772930433&type=1

"Soul Food"-Küchenworkshop, pünktlich von 17:00 bis 20:30

In den 1960er Jahren wurde Soul Food positiver Bestandteil der ethnischen Identität von Afroamerikanern in den Vereinigten Staaten. Ursprünglich war es das Essen der Sklaven aus Resten der Herren und verfügbaren Lebensmitteln, z.B. Gemüse aus dem eigenen Garten.

Profikoch Benjamin Teufl übernimmt an diesem Küchenworkshop die Leitung von fünf bis zehn Personen, die für die BesucherInnen des anschließenden Open House ein schmackhaftes Hauptgericht kreieren.

Teilnahmegebühr Soul Food-Küchenworkshop, inkl. Essen: €5,00 (17:00 bis 20:30) Bitte um Voranmeldung bis zum 21. März Essgewohnheiten wie fleischhältig, vegetarisch, vegan. Danke!

Menü: Churches Fried Chicken / Gemüsespieße / Topinamburpürree / Dip-Saucen / Salate

facebook: https://www.facebook.com/events/437946063018113/

................................................................................................................................................................................

Open House ab 20:30, Eintritt frei! 

Für (musik-)historische Fragen zu einigen Filmausschnitten aus der Dokumentation „Frauen im Jazz“ von Greta Schiller und Andrea Weiss steht US-Amerikanerin Andrea Rios im Laufe des Abends zur Verfügung.

Dj Matt kredenzt handverlesenen Funk, Soul und R`n`B aus der Zeit der Blackpower Bewegung / Darüber hinaus wird zu dieser Thematik eine temporäre Bibliothek zum Schmökern zur Verfügung stehen.

 

15 Jahre LAMES und viele weitere Veranstaltungen versprechen ein abwechslungsreiches 2014erjahr am Spratzener Kirchenweg

Der non-profit-Kulturverein "La Musique et Sun", kurz "LAMES" feiert heuer seit 15-jähriges Bestehen. Der Verein wurde 1999 gegründet, als eine Gruppierung von jungen KünstlerInnen das Gelände am Spratzerner Kirchenweg beziehen durfte. Seitdem finden hier zahlreiche Kunstproduktionen, Aufführungen, Proben, Bauten, Konzerte und Gemeinschaftsprojekte statt. Der Verein hat bereits verschiedene Preise gewonnen und ist internationale vernetzt mit KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen und verschiedensten Kollektiven.

Die Naturoase am Spratzerner Kirchenweg, die in ihrer botanischen und kulturellen Vielfalt international Beachtung findet, wurde vom Verein LAMES in jahrelanger Arbeit adaptiert. Dieser Park findet seit 4 Jahren tatkräftige Unterstützung durch die "Bürgerinitiative Sonnenpark". Im Raum St. Pölten haben sich bereits über 2.000 Menschen mit ihrer Unterschrift für den Erhalt des Sonnenparks ausgesprochen.

LAMES hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, diesen Raum als Ort von künstlerischem Schaffen und Begegnung zu etablieren. Trotz bescheidener finanzieller Mittel gelang es LAMES mit viel Liebe zum Detail eine harmonische Übereinstimmung von Natur und Infrastruktur zu schaffen. Man sieht sich als Bindeglied zwischen ästhetischem, Bildender Kunst, Musik, Bildung, Natur und Menschen. Durch den Austausch verschiedenster Kunstrichtungen in kreativen Prozessen werden stetig neue Wege beschritten.


Neben einer Ausstellung in den Räumlichkeiten des Vereinshauses ist ein umfangreiches Jahresprogramm geplant worden:
Das "Parque Del Sol - Symposium für interdisziplinäre Kunst und Kultur", der jährliche Künstlertreff am Spratzerner Kirchenweg, lädt bereits zum 9. Mal Künstler aller Art ein, gemeinsam zu gestalten und sich auszutauschen - ein Treffpunkt für kreative Köpfe aller Disziplinen von Nah und Fern wird somit geschaffen, und experimentierfreudigen Besuchern das kreative Schaffen ermöglicht.
Das mittlerweile 4. Sonnenparkfest veranstaltet vom "Verein Sonnenpark", welches regionale Kunst und Kultur in der wundervollen Natur-Kulisse des "Sonnenparks" veranstaltet; reiht sich in eine lange Auflistung von Happenings, die 2014 das Gelände des Sonnenparks beleben werden:
Themenbezogene Caféhausreihen und KulturGemeinschaftsKüchen; die FlohMarktTage, wo in ungezwungener Atmosphäre jeder seine Siebensachen verkaufen oder tauschen kann; die Rad-Selbsthilfewerkstatt; Tischtennisturniere; Live-Konzerte für alle Geschmäcker; DJ- und Visual-Performings, Vorträge, die für alle Interessierten zu besuchen sind (z.b. Permakultur-, Siebdruck-Workshops), Diskussionsrunden zu verschiedensten Themen sowie Gemeinschaftsgartenprojekte runden das breitgefächerte Jahresprogramm ab und lassen die Veranstalter auf ein aufregendes Jahr mit hoffentlich vielen helfenden Händen hoffen!

"taktgefühl"partypublikumfree university pds13haus pds13schwarzer raum 2013 / neue boden / neue ausgekleidet / top!haus und hofstp clubnightsonnenpark fest 2013bauchklang abschiedskonzert deko fürs warehouse st.pölten (live: elektro guzzi)fotokunst by sabrina nussbaumer / save the placepds13

Ein paar Fotoeindrücke vom vergangenen Jahr :)


Mehr Bilder unter: http://www.facebook.com/lames.bilderbuch

pds13

LAMES-SILVESTRE FESTRE aka lames-silvesterstadl @SKW

31.12.2013 00:00

Ein Jahr zieht ins Land ein Neues beginnt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist, weiß ichs auch nicht. Also kommet zum LAMES und lasset eure guten Vorsätze fürs nächste Jahr getrost zu Hause!

TIMETABLE:

schwarzer raum 19-4h früh
oranger raum 22.h-4h früh

überraschungen und vermischungen der djs gehören vielleicht zum programm ;-)

WEITERS:
Live Punschperformance mit Oskar Ferdinand
Live Kochen mit Daniel Hinteregger
Live Wutzel-Möglichkeit

Für die ersten 20 Gäste gibts ne gratis Umarmung :-)

wir freun uns auf die reise nach 2014!

STP Club Night



Am 2.11. werden wir der kalten Jahreszeit kräftig einheizen – die STP CLUB NIGHT erscheint nun auch in den Räumlichkeiten des St.Pöltner Sonnenparks, der sich durch mosaikartig angelegte Kraftplätze mit unterschiedlichen Atmosphären auszeichnet.

Eine gelungene Nacht setzt ein gut organisiertes Team voraus, weshalb für diesen Anlass, der Veranstalter/ DJ und Produzent ROBERT THOMA ergänzend zwei ganz besondere Kollektive miteinbeziehen wird.
Zum einen TAKTGEFÜHL – sie werden den Nachtclub zum Schwingen bringen, zum anderen LAMES – die wie bei jeder Veranstaltung bei der sie mitwirken, ein einladendes Flair vermitteln.
Techno/ Techhouse/ Deep wird auch am zweiten Floor dargeboten!

mit:
ROBERT THOMA (Natura Viva) 
ROLAND STEIN (Lames) 
BILGIN YA (Taktgefühl)
DANIEL PRUNDIANU (Taktgefühl)
EXO (Burnout Audio/St.Pölten)
CHRISTOPHER B

Permakultur Public Lecture

26.10.2013 15:00

Selbstversorgung geht gemeinsam! – Vom Potenzial der Stadt und vom Recht auf Stadt

Permakultur heißt nicht „Jede*r für sich“. Selbstversorgung für unsere materiellen und nicht-materiellen Bedürfnisse kann nur in stabilen, nachhaltigen Netzwerken gelingen. Städte bieten dafür reichlich Raum – Wenn mensch ihn sich nimmt!

Kooperativen, Vereine, Netzwerke und regionale Gruppen, die sich selbst organisieren und regulieren, und die zusammenarbeiten, ohne voneinander abhängig zu sein, schaffen vielfältige, stabile (resiliente) und nachhaltige Strukturen. Dieses Prinzip, eine der Grundideen der Permakultur, ist aus der Beobachtung gesunder natürlicher Ökosysteme abgeleitet. Wir finden es aber auch verwirklicht in Lebensmittelkooperativen (Foodcoops), in Freiräumen und (urbanen) Commons, in Gemeinschaftsgärten oder in der Solidarlandwirtschaft (Community Supported Agriculture CSA). Solche Strukturen zeigen Alternativen für unseren jetzigen Versorgungs- und Lebensstil auf. Sie bieten Menschen, die eine ökologisch und sozial nachhaltige Produktions- und Lebensweise entdecken und entwickeln wollen, Raum für gegenseitigen (Gedanken- und Güter-)Austausch, Unterstützung und Inspiration. Dabei verdeutlicht sich das besondere Potential der Städte für ihre permakulturelle Nutzung, weit über „Urban Gardening“ hinaus.
In dieser Public Lecture stellt sich damit die Frage nach einem Recht auf Stadt – genau so wie einem Recht auf Land – aus einer permakulturellen Perspektive.

Samstag, 26.10.
15:00 Uhr
Sonnenpark / SKW / Weißer Saal 

wir freuen uns das st.pöltner party-kollektiv TAKTGEFÜHL  begrüßen zu dürfen! neben sinn für takt und herbstlichen gefühlen wird es guten elektronischen sound und ein abwechslungsreiches line up geben...um 19.00 gehts im freien los. ab 22.00 wird in den neu-gestalteten "schwarzen raum" gewechselt, der im moment mindestens so fesch ist wie die frisur der trauerweide ;-) 

Line Up:

► Roman Pears (Anthrazit/AVI Fusion Rec. - Wien) 

► Roland Stein - LIVE SET (Lames)

► Lichtfels (Lames)

► Daniel Prundianu (Taktgefühl)

► Bilgin Ya (Taktgefühl)

► Christopher B.

► Christian Kaefer


https://www.facebook.com/taktgefuehl

Cafe Reflex

31.08.2013 15:00


Kommenden Samstag wollen wir mit euch im Zuge unserer wöchentlichen Cafehausreihe das *Parque Del Sol 013* Revue passieren lassen.
Um 15:00 beginnen wir mit einer lockeren Feedbackrunde bei Kaffee und Kuchen.
Am Abend darf dann bei Bier, Wein und Musik nochmal so richtig gefeiert werden!

Wenn ihr am Gelände übernachten wollt, bringt einfach euer Zelt mit.

Freundinnen und Freunde, Gäste und Verwandte sind herzlich willkommen!

Café Konkret

24.08.2013 14:30 - 24.08.2013 00:00

§§ KAFFEE-KUCHEN-RECHT §§
DIESEN SAMSTAG 
AB 15.00 DISKUSSION AM SKW 
Kaffee gibts auch schon davor!

-------------------------------------
Am Samstag, den 24.08.2013, steht die LAMES-Kaffeehausreihe ganz im Zeichen des Rechtes!
Wir freuen uns über den Besuch von Max Gruber (Richter am Oberlandesgericht Wien) und werden vor allem Fragen rund um das Gelände des Spratzerner Kirchenwegs 81-83 diskutieren! Es dürfte also spannend werden!

Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Wir würden uns auch über weitere fachkundige Gäste freuen, die Input zu diesem Thema geben möchten! Wer also Juristen im Freundes- und Bekanntenkreis hat, der nehme sie doch bitte mit.

Neben den Diskussionen gibt es natürlich auch wieder guten Kaffee und Selbstgebackenes, Musik und Natur!
Bei Schlechtwetter machen wir es uns im weißen Saal gemütlich.

Wir freuen uns über angeregte Gespräche und KaffeeliebhaberInnen.

Cafe Gelati

03.08.2013 15:00 - 01.08.2013 02:00

Oh, es ist heiß.

Wie kann man da zu unserer samstäglichen LAMES-Café-Reihe locken...
Mit Eiskaffee vielleicht? ;-)

CAFÉ GELATI diesmal also, ab 15h im Schatten der schönen alten Bäume am Sonnenpark-Gelände. Gegen freie Spende gibts neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen diesmal lecker Eiskaffee und Eisbecher-Kreationen made by Cello & Michi zu genießen!

Wir würden uns freuen, ganz viele alte, aber auch gaaanz viele neue Gesicher zu verköstigen, und den Summerspirit für kreative Outputs, von VereinsVertretern, oder von Einzelpersonen zu nutzen. Womöglich findet so kurz vorm PDS.13 (http://www.facebook.com/events/477745438988953/) noch jemand zu uns, der bisher noch gar nicht dran gedacht hat, sich kreativ auf seine ganz persönliche Weise zu verwirklichen! ...oder sein Gedankengut der Öffentlichkeit auf dieser Veranstaltung präsentieren zu wollen...

Die LAMES/PDS-Crew wird jedem Interessierten an diesem Nachmittag mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Begleitet werden wir wie stets von feinen Musikklängen aus der Dose, doch auch für Spontanauftritte jeglicher Art sind wir gewappnet - wir rechnen mit allem :-)

Kommet zu Hauf! Kommet mit euren Kindern! Mit ungefährlichen HausTieren bis zu 2 Metern Länge und 1 Meter Höhe! Mit euren braven Rädern! Mit Picknickdecken! Mit Obst- und Kuchenspende! (da kommet besonders gern :-) )

parque del sol 013

05.08.2013 14:00 - 11.08.2013 00:00

5.8. - 11.8.2013

zum 8. mal veranstaltet Lames nun das Symposium für interdisziplinäre Kunst und Kultur.

++++++

DANKE AN ALLE, DIE BEIM HEURIGEN PARQUE DEL SOL DABEI WAREN!
ES WAR WUNDERSCHÖN!!

ein paar fotos von thomas schnabel:
http://www.facebook.com/fotodiaz/media_set?set=a.10200249074852511.1073741829.1322086280&type=1

SAVE THE PLACE

CafeDelSol II

27.07.2013 14:00 - 27.07.2013 23:00

aus aktuellem Anlass widmet sich unser nächster CafeTermin ebenfalls unserem Kunst- und Kultursymposium *ParqueDelSol*.
Alle Leute, die sich noch beteiligen wollen, sind herzlich eingeladen, ab 15:00 an unserer Besprechung teilzunehmen.

Als Belohnung gibts im Anschluss ein Konzert von The Kinder, einer Band aus Wien, die im Moment in unserem Proberaum an ihrem aktuellen Album arbeitet.
Beginn des Konzerts wird so ca. 20:00 sein. ct.

Kaffe und Kuchen stehen wie immer gegen einen freie Spende für euch bereit!

CafeDelSol

20.07.2013 14:00 - 20.07.2013 20:00

Info und Planungsgespräch zum alljährlichen Symposium *Parque Del Sol*.
Kaffee und Kuchen wie immer vorhanden!

Start:  14:00

und weitergehts mit der samstäglichen lames-café reihe > diesmal CAFÈ HAUS mit dem schwerpunkt ARCHITEKTUR / neben gutem café von MAX SCHLEIFER 
gibts kommenden samstag auch spannende gäste: 
WOLFGANG THANEL - architekt
und GEORG BAUER architekt und obmann der niederösterreichischen architektur-vernetzung "O R T E" 
werden mit uns über architektur in bezug auf den SKW sprechen 
bzw.wird uns georg bauer einen einblick in die tätigkeit von "orte" geben.

weiters zu gast: MARTIN DÜRRAUER , ein vertreter von 
"A K T A" (kunst im interdisziplinären raum / st.pölten) 

wir laden euch ein mit unseren gästen und uns über 
ideen zur zukunft des ortes zu diskutieren + zum gemütlichen plausch bei café, kuchen und guter musik 

(diesmal an den plattenspielern: MARTIN FASCHINGEDER) 

das ganze findet bei schönwetter im hof und bei regen im weißen saal statt. 

am frühen abend gibts wieder ein kleines tischtennistunier ;-)

beginn: 14.00 
open end.

by the way: alle vorträge oder diskussionen passieren in lockerem rahmen / und es gibt genug raum für "reines" café-chill programm bzw.sind auch kinder erwünscht und auch ungefährliche tiere bis zu zwei metern länge und einem meter höhe können mitgenommen werden ;-) 

....................................................
LINKS: http://www.orte-noe.at/
http://www.akta.at/

Packt eure Lieblingskaffeehäferl ein und schaut am Samstag, dem 6.7. ab 14:00 am Kirchenweg vorbei!

Gibt Kaffee und Kuchen ab 2, Wein und Bier ab 4.
Open End mit Option auf Schwarzen Raum!

"Café||Idee" ist der Startschuß für eine wöchentlich stattfindende Caféhausreihe mit thematischer und musikalischer Untermalung sowie interessanten Gästen wie zB dem Dalai Lama.

Die weiteren Termine werden zeitgerecht angekündigt:
So findet das nächste Café beispielsweise am 13.7.2013 statt.
Also brav notieren, vorbeischaun und Kaffeetrinken!

Tischtennisturnier

06.07.2013 16:00 - 06.07.2013 22:00

Turnier ohne Gebühr für Amateure und Profis!

Samstag, 6.7.2013
16:00

Einfach vorbeischaun und mitspielen!

Sonnenparkfest 15.Juni

15.06.2013 00:00 - 16.06.2013 04:00

Nach bereits zwei sehr erfolgreich umgesetzten großen Sonnenparkfesten 2011 und 2012 präsentiert der Verein Sonnenpark heuer in der dritten Runde erneut regionale Kunst und Kultur in der Natur – an einem der begehrtesten Orte in St. Pölten – in der einzigartigen Kulisse der wunderschönen Oase “Sonnenpark”.

Radl Selbsthilfewerkstatt

16.05.2013 16:00 - 16.05.2013 00:00

Nächster Termin: 16.Mai, Nachmittag

Traumtagebuch Workshop - Tagebuchtage

07.11.2012 19:00 - 07.11.2012 23:00

Maria Seitz, die Initiatorin des Literaturkreises "die Literatten" veranstaltet im Rahmen der "Tagebuchtage" einen Traumtagebuch-Schreibworkshop anhand innerer und/oder mitgebrachter "äußerer" Bilder.

12€ Unkostenbeitrag (Raum, Wärme, Tagebuchverlosung, Getränke, Knabbereien) 

http://www.tagebuchtag.at

gefördert von: Wien Kultur

KUKUMA partizipative projekttage

23.08.2012 00:00 - 29.08.2012 00:00

Eine Woche lang, von Donnerstag bis Mittwoch, bietet die KuKuMA-Sommerwoche Raum zum austauschen und auszuspannen. Dabei sind alle eingeladen die auf respektvolle Art und Weise Zeit miteinander verbringen wollen. Diskriminierenden Verhaltensmustern soll kein Platz geboten werden, wer sexistische, rassistische, homophobe, transphobe, nationalistische oder autoritäre Umgänge bevorzugt – braucht gar nicht erst zu kommen, das erspart uns die Mühe des Rauswurfs.

“So etwa” möchte Raum bieten um voneinander zu lernen. Die Woche ist als OpenSpace gestaltet, das heißt allgemein werden verschiedene Ressourcen vorbereitet und zur Verfügung gestellt, was daraus gemacht wird liegt an allen Teilnehmenden. Neben einer funktionierenden Küche die mit einen Grundstock an veganen Nahrungsmitteln ausgestattet sein wird, gibt es einen Kinoraum, Infoladen, eine kreativ und Siebdruckwerkstatt, einen Audio/Party-, sowie Büro/Computer Raum.
Ergänzend dazu wird es während der ersten beiden Tage verschiedene Inputs darüber geben, wie Partizpative Projektarbeit und selbstorganierte Gruppenprozesse aussehen können. Dazu werden von uns Gruppen die unterschiedlichen Kontexten aktiv sind eingeladen (Siehe CALL-Projektgruppen /weiter unten). Nach den gemeinsamen Einstieg geht das Programm mit einem mehrtägigen Workshop zum Thema “Bezugsgruppen” weiter, ergänzend dazu können weitere Workshops, Ideen und Programmpunkte eingebracht werden (siehe CALL- Programm). Während der Projektwoche selbst ist die gesamte Koordination, Aktivitäten wie Essen-Kochen oder Putzen sowie die Gestaltung des Programms vollständig den jeweiligen Anwesenden überlassen. Ob es gemeinsame Treffen geben soll, wann gekocht wird, ob nur für sich selbst oder ob in einer Gruppe gemeinsam für alle Essen gemacht wird obliegt den Teilnehmenden.

plakatpeter schönhardtfriend of lamesexhibitionroomkunstrundgangpeter schönhardt / schleusenhausflyertingel tangel soundsystempodiumsdiskussion / video auf http://www.lames.at/journal12/knarfwork / haus 81haus 83

LAMES - parque del sol 12 - symposium of interdisciplinary art

01.08.2012 00:00 - 05.08.2012 00:00

die ersten FOTOS von den spannenden parque del sol tagen! 

thomas schnabel: http://www.facebook.com/media/set/?set=a.3438748770438.2130139.1322086280&type=1 
hanna partaj: http://www.facebook.com/media/set/?set=a.3430505565869.2126288.1367258939&type=3
sebastian weg_erbauer: http://www.weg-erbauer.com/index.php/photography 
http://www.facebook.com/media/set/?set=a.3987124630739.158908.1059488575&type=1
andi fränzl: http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10151011798804352.419821.710394351&type=1

danke an die fotografInnen! / freun uns auch über zusendungen von weiterem video und fotomaterial ()

weitere BILDER & VIDEOS (ua.podiumsdiskussion) auf http://www.lames.at/journal12/
........................................................................................................................................................... 

Von 1. bis 5. August 2012 veranstaltete der Kulturverein LAMES („La Musique et Sun“) am Spratzerner Kirchenweg 81-83 (SKW) in St.Pölten zum siebten Mal PARQUE DEL SOL (Symposium of Interdisciplinary Art)


Das Symposium verdichtet die Visionen von LAMES Bezug nehmend auf den in St. Pölten einzigartigen Ort am Spratzerner Kirchenweg sowie spezifische Fragestellungen der Gegenwart in den
Bereichen Gesellschaft, Kunst und Natur.

Der gesamte Park (http://www.facebook.com/sonnenpark.parkdeswandels) und die beiden Häuser werden bespielt.Ein Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung des Aussen- sowie des Innenbereiches der beiden Häuser.Garten und Häuser werden dabei zur Bühne und zum Labor für Utopien, Träume und Sehnsüchte.

LECTURES / LAND ART / WORKSHOPS / DJ'S / VJ'S / LITERATURE / STREET ART / PERFORMANCE / FREE UNIVERSITY 

http://www.facebook.com/events/416241508417650/

 .............................................................................................
aktuelle fotos: http://lamesaleikum.tumblr.com/

links: lamesbilderbuch
http://www.facebook.com/lames.bilderbuch





Open House 07.07.2012

das  OPEN HOUSE  findet jeden 1. samstag im monat am SKW statt!
open decks, open mind, open kühlschrank  (gegen freie spenden!)
beginn: ca.20.Uhr

diese abende bieten auch zeit und platz, um projekte, ideen und diverse anliegen
in der gruppe einzubringen.

möglich ist vieles:
live-session, visuals, lagerfeuer, workshops,  nachtwanderung am skw, ausstellung, lesung, etc....

wir freuen uns über neue gesichter
(alte natürlich auch ;-)